Du bist hier
Home > Technik > Internet > Twitter erlaubt 280 Zeichen pro Nachricht

Twitter erlaubt 280 Zeichen pro Nachricht

Twitter_Logo

Es hat sich breits über die letzten Wochen und Monate angekündigt, nun ist die Änderung da. Ab heute kann jeder Twitter Nutzer Nachrichten mit einer Länge von 280 Zeichen schreiben. Das entspricht einer Verdopplung des seit 2006 existierenden Zeichenlimits von 140 Zeichen.

„Das Feedback aus der Testphase besagte, dass Nutzer sich mit der erhöhten Zeichenzahl zufriedener fühlen, da sie sich auf Twitter besser ausdrücken und gute Inhalte finden können“, erklärte Aliza Rosen, Produktmanagerin bei Twitter, in einem Blogeintrag.

Übrigens existierte das Zeichenlimit von 140 Zeichen nur, weil Twitter ursprünglich noch über SMS gesteuert werden sollte. Eine SMS ist auf 140 Zeichen begrenzt.

Wer mehr zu den Hintergründen dieser Änderung wissen möchte, sollte sich den oben verlinkten Blogbeitrag durchlesen.

Frohes zwitschern.

Der Alltagsakrobat
#hesse #jahrgang89 Gelernter Fachinformatiker, Bachelor Medieninformatik, Hobbyfotograf, Fitnessstudiogänger und selbstständiger Web- Designer/Programmierer. Papa von alltagsakrobat.de und einer handvoll <a href="https://www.fraggi.de">anderer Seiten</a>.
https://www.alltagsakrobat.de

Schreibe einen Kommentar

Top