Du bist hier
Home > Alltag > Lifehack #1 – Erdbeeren vom Stiel befreien

Lifehack #1 – Erdbeeren vom Stiel befreien

Erbeere vom Stiel befreien

Sommerzeit ist Erbeerzeit und so ziemlich jeder freut sich endlich wieder auf die rote Frucht. Ob selbst gepflückt, aus dem heimischen Garten oder vom Feld, oder im nächsten Supermarkt gekauft. Alle haben sie eines gemeinsam – den grünen Stiel und die Blätter an ihrem Kopf. Doch wie bekommt man diesen einfach entfernt, um die Erbeere genießen zu können? Hier ein einfacher Trick!

Erdbeeren vom Stiel befreien

Um den Stiel einer Erdbeere sauber zu entfernen hilft ein handelsüblicher Strohhalm. Ganz einfach den Strohhalm von unten in die Erdbeere stecken und damit den Stiel samt Blätter nach oben aus der Erbeere rausdrücken. Fertig!

Je nach Größe der Erdbeeren muss der Durchmesser des Strohhalms natürlich entsprechend sein. Bei nicht hochgezüchteten Erdbeeren reichen aber typische Strohhalme aus. Mit etwas Übung geht das dann so leicht und schnell von der Hand, das man Erdbeeren nie wieder anders essen möchte.

Passende Strohhalme könnt ihr hier kaufen:135 JUMBO TRINKALME L:25cm D:8mm schwarz COCTAIL HALMNE

Erdbeeren von Stiel befreien
Bildquelle: alltagsakrobat.de / Fotograf: D.Wolf

Wie entfernt ihr die Erbeere von ihrem Stiel? Oder lasst ihr ihn einfach dran und knabbert drum rum?

Der Alltagsakrobat
#hesse #jahrgang89 Gelernter Fachinformatiker, Bachelor Medieninformatik, Hobbyfotograf, Fitnessstudiogänger und selbstständiger Web- Designer/Programmierer. Papa von alltagsakrobat.de und einer handvoll <a href="https://www.fraggi.de">anderer Seiten</a>.
https://www.alltagsakrobat.de

Schreibe einen Kommentar

Top